Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vielen Dank für Ihr Interesse an diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (die “Bedingungen”). Diese Bedingungen stellen eine rechtliche Vereinbarung zwischen Ihnen und Reeply AI dar, die die Nutzung unserer Website und des Reeply Chatbot, unserer Software-as-a-Service-Lösung, und ihrer Funktionen (“Dienste”) regelt. 


  • ÜBER UNS
    1. Wir sind Reeply AI, [Adresse einfügen], Nijmegen, die Niederlande (“Reeply AI”, “wir”, “uns”, “unser”).
    2. Wir betreiben www.reeply.ai (unsere “Website”) und Reeply Chatbot unsere Software-as-a-Service-Lösung (unsere “SaaS”) und beide zusammen unsere “Dienste”.
    3. Um uns zu kontaktieren, verwenden Sie bitte contact@reeply.net.
    4. Diese Bedingungen wurden zuletzt am Mittwoch, 17. Januar 2024, aktualisiert und sind die aktuelle und gültige Version.
    5. Die Namen Reeply AI und Reeply Chatbot sowie alle damit verbundenen Namen, Marken, Embleme und Bilder sind eingetragene Marken und unterliegen dem Copyright von Reeply AI. Alle Rechte vorbehalten © 2024.
    6. Die folgenden zusätzlichen Bedingungen gelten für Ihre Nutzung unserer Dienste und sind Teil dieser Bedingungen: 
      1. Unsere Datenschutzrichtlinie; 
      2. Unsere Cookie-Richtlinie; 
      3.  Unsere Partnerbedingungen, falls zutreffend.


  • ALLGEMEINE BEDINGUNGEN
    1. Wir lizenzieren Ihnen die Nutzung unserer Dienste auf der Grundlage dieser Bedingungen.
    2. Die in diesen Bedingungen dargelegten Bestimmungen regeln Ihren Zugang zu und Ihre Nutzung unserer Dienste und stellen eine rechtsverbindliche Vereinbarung zwischen Ihnen und uns dar. Wir können diese Bedingungen von Zeit zu Zeit ändern und werden Sie in einem solchen Fall entsprechend informieren. Wenn Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sind, dürfen Sie unsere Dienste nicht nutzen. 
    3. Unter der Voraussetzung, dass Sie sich mit diesen Bedingungen einverstanden erklären, gewähren wir Ihnen hiermit eine widerrufliche, nicht exklusive und nicht übertragbare Lizenz zur Nutzung unserer Dienste gemäß diesen Bedingungen.
    4. Wir behalten uns das Recht vor, Ihnen ohne Vorankündigung, Erklärung oder Haftung und nach unserem alleinigen Ermessen jederzeit den Zugriff auf unsere Website oder Ihr Konto zu verweigern oder zu sperren oder Inhalte (einschließlich der von Ihnen eingereichten Inhalte) auf unserer Website oder auf einer unserer angeschlossenen Websites (einschließlich Social Media-Seiten) zu entfernen oder zu bearbeiten. 
    5. Wir behalten uns das Recht vor, Teile der Dienste, unserer Website oder anderer Produkte, angeschlossener Websites (einschließlich Social-Media-Seiten) und/oder anderer Software, die von uns in Verbindung mit dem Vorgenannten bereitgestellt wird, jederzeit zu ändern, zu modifizieren, auszusetzen oder einzustellen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass der Zugang zu den vorgenannten Diensten oder deren Betrieb von Zeit zu Zeit unterbrochen werden oder auf technische Schwierigkeiten stoßen kann.


  • IHR KONTO
    1. Mit der Registrierung für ein Konto, bei der Sie uns bestimmte obligatorische und freiwillige Angaben machen, die für eine erfolgreiche Registrierung und Nutzung unserer Website erforderlich sind, erklären Sie sich damit einverstanden und erkennen dies an: 
      1. Sie mindestens 18 Jahre alt und in dem Land, in dem Sie wohnen, nicht minderjährig sind oder über eine nachweisbare elterliche Zustimmung zur Nutzung unserer Dienste verfügen;
      2. Sie haben die in diesen Bedingungen dargelegten Bestimmungen gelesen und erklären sich damit einverstanden, an diese gebunden zu sein und sie einzuhalten; und
      3. stellen Sie sicher, dass sich alle Nutzer Ihres Kontos an diese Bedingungen halten. 
    2. Sie sind dafür verantwortlich, die Vertraulichkeit Ihres Kontos zu wahren, und Sie sind für alle Aktivitäten verantwortlich, die über Ihr Konto erfolgen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass alle Handlungen, die von einer Person über Ihr Konto ausgeführt werden, als eine von Ihnen ausgeführte Handlung angesehen werden, und Sie stellen sicher, dass alle Personen, die Zugang zu Ihrem Konto haben und es nutzen, dazu berechtigt sind. Wir haften nicht für Verluste, Schäden oder Verbindlichkeiten, die aus oder in Verbindung mit der unrechtmäßigen, betrügerischen oder illegalen Nutzung Ihres Kontos entstehen.


  • SAAS-LIZENZ
    1. Vorbehaltlich Ihrer Zahlungsverpflichtungen oder des kostenlosen Zugangs gewähren wir Ihnen, sofern nicht ausdrücklich schriftlich vereinbart, ein persönliches, nicht ausschließliches, nicht abtretbares und nicht übertragbares Recht, auf den Dienst zuzugreifen und ihn innerhalb der durch den von Ihnen gewählten Plan festgelegten Grenzen zu nutzen. 
    2. Die Lizenz wird einzig und allein zu dem Zweck gewährt, Sie in die Lage zu versetzen, den Dienst ausschließlich für Ihre internen Zwecke und zur Verbreitung zu nutzen, unter Ausschluss jeglicher anderer Zwecke.
    3. Das Nutzungsrecht bezeichnet das Recht, die SaaS im Modus Software as a Service (SaaS) über eine Verbindung zu einem elektronischen Kommunikationsnetz bestimmungsgemäß darzustellen und zu implementieren. 


  • VERFÜGBARKEIT
    1. Obwohl wir uns bemühen, einen kontinuierlichen Zugang zu den Diensten zu ermöglichen, können wir nicht garantieren, dass unsere Dienste zu 100 % verfügbar sind und haften nicht für den Fall, dass unsere Dienste nicht verfügbar sind. 
    2. Sie erkennen an, dass die Verfügbarkeit unserer Dienste weiterhin davon abhängt, dass Sie die Nutzungsrechte gemäß dem von Ihnen gewählten Plan sowie die geplanten und notfallmäßigen Wartungszeiten einhalten. Wir verpflichten uns, Sie über geplante und ungeplante Ausfälle, die voraussichtlich mehr als vier (4) Stunden dauern, zu informieren. 


  • KOSTENLOSER ZUGANG
    1. Wir können Ihnen einen oder mehrere Teile der Dienste kostenlos zur Verfügung stellen, bis der frühere Zeitpunkt erreicht ist: 
      1. das Ende der kostenlosen Basisperiode; 
      2. das Datum, an dem Sie den entsprechenden Service erwerben; oder 
      3. Kündigung durch uns nach eigenem Ermessen. 
    2. Die Bestimmungen dieser Bedingungen gelten auch für den Testzeitraum. Wir können Sie über zusätzliche Bedingungen informieren, die für die Testphase bestimmter Dienste gelten, und solche zusätzlichen Bedingungen werden durch Verweis in diese Bedingungen aufgenommen.


  • ABONNIEREN
    1. Unsere Dienste erfordern die Zahlung von Abonnementgebühren, bevor Sie darauf zugreifen oder sie nutzen können (“Gebühren”). Diese Gebühren werden Ihnen über unseren Preisplan mitgeteilt. 
    2. Wenn Sie ein wiederkehrendes Abonnement von uns erwerben, verlängert sich der Abonnementzeitraum für Ihr Konto automatisch nach Ablauf jedes Abonnementzeitraums, bis Sie es erfolgreich über unsere Website kündigen. Mit dem Kauf des wiederkehrenden Abonnements ermächtigen Sie uns oder unsere verbundenen Unternehmen, die Gebühren automatisch zu berechnen: 
      1. mit Beginn Ihres ersten Abonnementzeitraums, nach Ablauf eines etwaigen Testzeitraums oder zu einem von uns anderweitig angegebenen Datum; und 
      2. am Verlängerungsdatum des darauf folgenden Abonnementzeitraums, ohne dass Sie etwas unternehmen müssen. 
    3. Alle im Zusammenhang mit Ihrem Konto fälligen Gebühren müssen bis zum Fälligkeitsdatum bezahlt werden, das Ihnen über unsere Website oder auf andere Weise mitgeteilt wird. Die nicht rechtzeitige Zahlung der Gebühren kann zur Aussetzung oder Beendigung Ihres Zugangs zu Ihrem Konto und/oder unserer Website oder einem der Dienste führen. 
    4. Unsere Gebühren können von Zeit zu Zeit nach unserem Ermessen geändert werden. Wir werden Sie mit angemessenem Vorlauf schriftlich über jede Änderung der wiederkehrenden Gebühren informieren. Mit der fortgesetzten Nutzung eines wiederkehrenden Abonnements erklären Sie sich mit den geänderten Gebühren einverstanden. 
    5. Sie sind für alle anfallenden Steuern (einschließlich aller Steuern auf Waren und Dienstleistungen) gemäß diesen Bedingungen verantwortlich.
    6. Alle Zahlungen erfolgen über die von uns von Zeit zu Zeit angegebenen Zahlungsarten. Sie erkennen an und erklären sich damit einverstanden, dass Sie den geltenden Benutzervereinbarungen für Zahlungsmethoden von Drittanbietern unterliegen. Wir haften nicht für Ausfälle, Unterbrechungen oder Fehler im Zusammenhang mit der von Ihnen gewählten Zahlungsmethode. Wir behalten uns das Recht vor, jede Zahlungsmethode jederzeit zu ändern oder vorübergehend oder dauerhaft einzustellen, ohne Sie davon in Kenntnis zu setzen oder einen Grund dafür anzugeben.
    7. Die Zahlung muss spätestens an dem Tag, an dem sie zu leisten ist, in voller Höhe in sofort verfügbaren und frei übertragbaren Geldern bei uns eingehen, ohne jegliche Einschränkung, Bedingung, Einbehaltung, Abzug, Aufrechnung oder Gegenforderung. 
    8. Sofern wir Ihnen nicht schriftlich etwas anderes mitteilen, haben Sie bei einer Kündigung Ihres Kontos aus welchem Grund auch immer keinen Anspruch auf Rückerstattung der Gebühren. Wenn Sie Ihr Abonnement kündigen, können Sie weiterhin auf Ihr Konto zugreifen, bis der Abonnementzeitraum, in dem die Kündigung erfolgte, abgelaufen ist.


  • ENDE DES LEBENS 

Wir behalten uns das Recht vor, den Service nach unserem alleinigen Ermessen zu beenden (EOL) und werden Sie 3 Monate vor einem solchen EOL-Ereignis darüber informieren. Wenn Sie im Voraus Gebühren für einen Dienst bezahlt haben, der dem EOL unterliegt, werden wir uns in wirtschaftlich angemessener Weise bemühen, a) Sie auf einen im Wesentlichen ähnlichen Dienst umzustellen oder b) nach unserer ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung die Verfügbarkeit des Dienstes ohne Betriebszeitgarantie zu gewährleisten oder Fehlerbehebungen, Patches oder Erweiterungen des Dienstes zu testen.


  • SERVICELEVEL UND UNTERSTÜTZUNG 
    1. Während der Laufzeit des Abonnements werden wir alle wirtschaftlich vertretbaren Anstrengungen unternehmen, um Ihnen technische Unterstützung bei der Nutzung der Website und der Dienste zu bieten. Der Gesamtumfang des von uns bereitgestellten technischen Supports unterliegt dem Grundsatz der angemessenen Nutzung. 
    2. Wir sind nicht verpflichtet, Unterstützung zu leisten: 
      1. für etwas anderes als unsere Dienstleistungen; 
      2. wenn Sie oder ein Dritter einen Teil der Dienste verändert oder modifiziert haben; 
      3. wenn Sie die Dienste nicht in Übereinstimmung mit der von uns bereitgestellten Dokumentation oder den Anweisungen genutzt haben; 
      4. für jemand anderen als Sie.
    3. Die Reaktionszeit auf Ihre Anfragen zum technischen Support wird 72 Stunden nicht überschreiten. Wenn die Reaktionszeit 72 Stunden überschreitet, werden wir Ihnen eine technische Begründung vorlegen und eine neue Frist für die Durchführung und Fertigstellung des Supports festlegen.


  • EIGENTUMSRECHTE 
    1. Sie erkennen an und stimmen zu, dass wir Eigentümer aller geistigen Eigentumsrechte an unseren Dienstleistungen sind. Sofern hierin nicht ausdrücklich angegeben, gewährt Ihnen dieser Vertrag keine Rechte an Patenten, Urheberrechten, Datenbankrechten, Geschäftsgeheimnissen, Handelsnamen, Marken (ob eingetragen oder nicht) oder anderen Rechten oder Lizenzen in Bezug auf unsere Dienste. 
    2. Sie bestätigen, dass Sie über alle Rechte in Bezug auf unsere Dienste verfügen, die erforderlich sind, um alle Rechte zu gewähren, die gemäß diesen Bedingungen und in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen gewährt werden sollen.


  • INHALTE HOCHLADEN
    1. Sie sichern unwiderruflich und bedingungslos zu, dass alle von Ihnen auf unsere Website hochgeladenen Inhalte mit unserer Datenschutzrichtlinie, dem niederländischen Gesetz zur Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung (Uitvoeringswet Algemene Verordening gegevensbescherming) (“UAVG”) und der Allgemeinen Datenschutzverordnung der EU (“GDPR”) sowie allen anderen geltenden Gesetzen übereinstimmen.
    2. Sie tragen die volle Verantwortung für Ihre Inhalte, die Sie in unsere Dienste hochladen. Wir sind nicht verantwortlich und haften nicht gegenüber Dritten für:
      1. den Inhalt oder die Richtigkeit von Inhalten oder Daten, die von Ihnen, von uns in Ihrem Namen oder von einem anderen Nutzer unserer Website hochgeladen wurden; oder
      2. den Verlust von Inhalten oder Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Sie sollten alle diese Inhalte und Daten aufbewahren. 
    3. Wir werden die von Ihnen hochgeladenen Inhalte nur für die Durchführung der Dienste, die Erfüllung unserer Verpflichtungen aus diesem Vertrag und jeden anderen Zweck verwenden, der in diesem Vertrag ausdrücklich festgelegt oder anderweitig zwischen uns vereinbart wurde. Wir werden die von Ihnen hochgeladenen Inhalte nicht anderweitig offenlegen oder verbreiten, es sei denn, wir sind gesetzlich, durch ein zuständiges Gericht oder eine Regierungs- oder Aufsichtsbehörde dazu verpflichtet. 
    4. Wir können die von Ihnen hochgeladenen Inhalte zum Zweck der Datenanalyse oder zur Weiterentwicklung unserer Dienste oder des maschinellen Lernens verwenden. Alle diese Inhalte werden anonymisiert und nur zur Verbesserung der Dienste und unserer Reaktion auf die Nutzer der Website verwendet. 
    5. Wir haben das Recht, Ihre Identität gegenüber Dritten offenzulegen, die behaupten, dass von Ihnen auf unserer Website veröffentlichte oder hochgeladene Inhalte eine Verletzung ihrer Rechte nach geltendem Recht darstellen.


  • ENDBENUTZERDATEN 
    1. Sie sind Eigentümer aller Rechte, Titel und Interessen an allen Daten Ihres Endnutzers und tragen die alleinige Verantwortung für die Rechtmäßigkeit, Zuverlässigkeit, Integrität, Genauigkeit und Qualität der Daten Ihres Endnutzers. 
    2. Wenn wir bei der Erfüllung unserer Verpflichtungen im Rahmen dieses Vertrags Daten Ihrer Endnutzer in Ihrem Auftrag verarbeiten, halten die Parteien ihre Absicht fest, dass Sie der für die Datenverarbeitung Verantwortliche und wir der Datenverarbeiter sind, und zwar in jedem solchen Fall: 
      1. Sie erkennen an und erklären sich damit einverstanden, dass die Daten Ihrer Endbenutzer außerhalb der Niederlande und des EWR oder des Landes, in dem Sie und die autorisierten Benutzer ansässig sind, übertragen oder gespeichert werden können, um die Dienste und unsere anderen Verpflichtungen im Rahmen dieses Vertrags zu erfüllen. 
      2. stellen Sie sicher, dass Sie berechtigt sind, die Daten Ihrer Endnutzer an uns zu übermitteln, damit wir die personenbezogenen Daten in Ihrem Namen rechtmäßig in Übereinstimmung mit diesem Vertrag nutzen, verarbeiten und übermitteln können; 
      3. Sie stellen sicher, dass die betreffenden Dritten über eine solche Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung informiert wurden und ihr Einverständnis dazu gegeben haben, wie es die geltenden Datenschutzgesetze verlangen; 
      4. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten nur in Übereinstimmung mit den Bedingungen dieser Vereinbarung und allen rechtmäßigen Anweisungen, die Sie uns von Zeit zu Zeit in angemessener Weise geben; und
      5. jede Partei trifft angemessene technische und organisatorische Maßnahmen gegen die unbefugte oder unrechtmäßige Verarbeitung der personenbezogenen Daten oder deren versehentlichen Verlust, Zerstörung oder Beschädigung. 


  • DRITTANBIETER 

Sie erkennen an, dass die Dienste es Ihnen ermöglichen oder Sie dabei unterstützen können, über Websites Dritter auf die Inhalte der Dienste zuzugreifen und mit diesen zu korrespondieren, und dass Sie dies ausschließlich auf eigenes Risiko tun. Wir geben keine Zusicherungen oder Verpflichtungen ab und übernehmen keinerlei Haftung oder Verpflichtung in Bezug auf den Inhalt oder die Nutzung von oder die Korrespondenz mit solchen Websites und Diensten Dritter oder in Bezug auf Transaktionen und Verträge, die Sie mit solchen Dritten abschließen. 


  • REEPLY AI’S VERPFLICHTUNGEN 
    1. Wir verpflichten uns, die Dienstleistungen im Wesentlichen in Übereinstimmung mit den zur Verfügung gestellten Informationen und Beschreibungen oder Unterlagen und mit angemessener Sachkenntnis und Sorgfalt zu erbringen. 
    2. Die Verpflichtung in Klausel 13.1 gilt nicht für Abweichungen, die durch eine Nutzung der Services entgegen unseren Anweisungen oder durch eine Modifizierung oder Veränderung der Services durch eine andere Partei als uns verursacht wurden. Wenn die Dienste nicht mit der vorstehenden Verpflichtung übereinstimmen, werden wir auf unsere Kosten alle angemessenen kommerziellen Anstrengungen unternehmen, um eine solche Nichtübereinstimmung unverzüglich zu korrigieren oder Ihnen eine alternative Möglichkeit zur Verfügung zu stellen, um die gewünschte Leistung zu erreichen. Eine solche Korrektur oder ein solcher Ersatz stellt Ihr einziges und ausschließliches Rechtsmittel bei einer Verletzung der in Klausel 13.1 dargelegten Verpflichtung dar. 
    3. Ungeachtet des Vorangegangenen, wir: 
      1. garantieren nicht, dass Ihre Nutzung der Dienste ununterbrochen oder fehlerfrei sein wird, noch dass die Dienste und/oder die Informationen, die Sie über die Dienste erhalten, Ihren Anforderungen entsprechen werden; und 
      2. sind nicht verantwortlich für Verzögerungen, Lieferausfälle oder andere Verluste oder Schäden, die sich aus der Übertragung von Daten über Kommunikationsnetzwerke und -einrichtungen, einschließlich des Internets, ergeben, und Sie erkennen an, dass die Dienste Einschränkungen, Verzögerungen und anderen Problemen unterliegen können, die mit der Nutzung solcher Kommunikationseinrichtungen verbunden sind. 
      3. Diese Vereinbarung hindert uns nicht daran, ähnliche Vereinbarungen mit Dritten zu treffen oder unabhängig Dokumentationen, Produkte und/oder Dienstleistungen zu entwickeln, zu nutzen, zu verkaufen oder zu lizenzieren, die den unter dieser Vereinbarung bereitgestellten ähnlich sind. 
      4. Wir garantieren, dass wir über alle erforderlichen Lizenzen, Zustimmungen und Genehmigungen verfügen und diese aufrechterhalten werden, die für die Erfüllung unserer Verpflichtungen aus diesem Vertrag erforderlich sind.


  • IHRE VERPFLICHTUNGEN 
    1. Sie sollen: 
      1. uns zur Verfügung stellen: 
        1. jede erforderliche Zusammenarbeit in Bezug auf dieses Abkommen und 
        2. allen notwendigen Zugang zu den Informationen, die wir benötigen, um die Dienste zu erbringen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ihre Endbenutzerdaten, Sicherheitszugangsinformationen und Konfigurationsdienste; 
      2. alle geltenden Gesetze und Vorschriften in Bezug auf seine Aktivitäten im Rahmen dieses Vertrags einzuhalten; 
      3. alle anderen in diesem Vertrag festgelegten Pflichten rechtzeitig und effizient zu erfüllen.
    2. Im Falle von Verzögerungen bei der Erbringung der zwischen den Parteien vereinbarten Hilfeleistung können wir den vereinbarten Zeit- oder Lieferplan in angemessener Weise anpassen; 
      1. sicherzustellen, dass die autorisierten Benutzer die Dienste in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen nutzen und ist für jeden Verstoß eines autorisierten Benutzers gegen diese Vereinbarung verantwortlich; 
      2. alle erforderlichen Lizenzen, Zustimmungen und Genehmigungen zu erhalten und aufrechtzuerhalten, die für uns, unsere Auftragnehmer und Vertreter erforderlich sind, um unsere Verpflichtungen im Rahmen dieses Vertrags zu erfüllen, einschließlich und ohne Einschränkung der Dienste; 
      3. sicherstellen, dass sein Netzwerk und seine Systeme den von uns von Zeit zu Zeit zur Verfügung gestellten relevanten Spezifikationen entsprechen; und 
      4. ist allein verantwortlich für die Beschaffung und Aufrechterhaltung seiner Netzwerkverbindungen und Telekommunikationsverbindungen von seinen Systemen zu unseren Datenzentren sowie für alle Probleme, Bedingungen, Verzögerungen, Lieferausfälle und alle anderen Verluste oder Schäden, die sich aus Ihren Netzwerkverbindungen oder Telekommunikationsverbindungen ergeben oder damit zusammenhängen oder durch das Internet verursacht werden. 


  • VERBOTENE NUTZUNGEN
    1. Sie dürfen unsere Dienste nur für rechtmäßige Zwecke nutzen. Sie dürfen unsere Dienste nicht nutzen:
      1. in einer Weise, die gegen geltende lokale oder internationale Gesetze oder Vorschriften verstößt;
      2. in irgendeiner Weise, die ungesetzlich oder betrügerisch ist oder einen ungesetzlichen oder betrügerischen Zweck oder Effekt hat;
      3. Material zu versenden, wissentlich zu empfangen, hochzuladen, herunterzuladen, zu verwenden oder wiederzuverwenden, das nicht mit unseren Inhaltsstandards übereinstimmt, wie sie in unseren geltenden Geschäftsbedingungen in ihrer jeweils gültigen Fassung festgelegt sind; und
      4. wissentlich Daten zu übermitteln, Material zu senden oder hochzuladen, das Viren, Trojaner, Würmer, Zeitbomben, Keystroke-Logger, Spyware, Adware oder andere schädliche Programme oder ähnlichen Computercode enthält, die dazu bestimmt sind, den Betrieb von Computersoftware oder -hardware zu beeinträchtigen.
    2. Sie stimmen auch zu:
      1. keinen Teil unserer Dienste zu reproduzieren, zu vervielfältigen, zu kopieren oder weiterzuverkaufen und damit gegen die Bestimmungen unserer Bedingungen zu verstoßen; und
      2. nicht unbefugt zuzugreifen, zu stören, zu beschädigen oder zu stören:
      3. einen Teil unserer Dienstleistungen;
      4. jedes Gerät oder Netzwerk, auf dem unsere Website gespeichert ist; 
      5. jegliche Software, die für die Bereitstellung unserer Website verwendet wird; oder 
      6. Geräte, Netzwerke oder Software, die Dritten gehören oder von ihnen genutzt werden.
    3. Sie verpflichten sich, während der Nutzung unseres SaaS nicht auf Viren oder anderes Material zuzugreifen, dieses zu speichern, zu verteilen oder zu übertragen: 
      1. ungesetzlich, schädlich, bedrohlich, verleumderisch, obszön, verletzend, belästigend oder rassistisch oder ethnisch beleidigend sind; 
      2. illegale Aktivitäten erleichtern; 
      3. sexuell eindeutige Bilder abbilden; 
      4. ungesetzliche Gewalt zu fördern; 
      5. diskriminierend sind aufgrund von Rasse, Geschlecht, Hautfarbe, religiöser Überzeugung, sexueller Orientierung, Behinderung oder einer anderen illegalen Aktivität; oder 
      6. Personen- oder Sachschäden verursachen; und Reeply AI behält sich das Recht vor, ohne Ihnen gegenüber zu haften, Ihren Zugang zu jeglichem Material zu sperren, das gegen die Bestimmungen dieser Klausel 16 verstößt. 


  • RECHTE AN GEISTIGEM EIGENTUM
    1. Sie erkennen an, dass alle geistigen Eigentumsrechte an unseren Diensten überall auf der Welt uns gehören, dass die Rechte an unseren Diensten an Sie lizenziert (nicht verkauft) werden und dass Sie keine anderen Rechte an unseren Diensten haben, als das Recht, sie in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen zu nutzen.
    2. Alle geistigen Eigentumsrechte an Inhalten, die Sie in unsere Dienste hochgeladen haben, gehören weiterhin Ihnen oder ihren jeweiligen Eigentümern. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie uns eine gebührenfreie und nicht-exklusive Lizenz zur Nutzung, Vervielfältigung, Veröffentlichung und Darstellung dieser Rechte an geistigem Eigentum für die Zwecke der Erbringung der Dienste, für Werbezwecke, für interne Verwaltungszwecke und für alle anderen in diesen Bedingungen genannten Zwecke, einschließlich der Verbesserung der Dienste und unserer Antworten an die Nutzer der Website, erteilen. 
    3. Sie erkennen an, dass Sie keinen Anspruch auf Zugang zu unseren Diensten in Form von Quellcode haben.


  • GARANTIEN
    1. Wir bemühen uns zwar nach Kräften, die Genauigkeit der Informationen auf unserer Website aufrechtzuerhalten, aber wir stellen die Dienste, die Website und alle damit verbundenen Inhalte auf einer “wie besehen”- und “wie verfügbar”-Basis zur Verfügung, sofern nichts anderes schriftlich festgelegt wurde. Wir geben keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Zusicherungen oder Garantien hinsichtlich der Funktionsweise des Vorstehenden, es sei denn, es ist schriftlich anders angegeben. 
    2. Reeply AI macht keine Zusicherungen in Bezug auf die Eignung, Zuverlässigkeit, Aktualität, Vollständigkeit und Genauigkeit der in unseren Diensten enthaltenen Informationen, Dienste und anderen Inhalte. 
    3. Reeply AI kann nicht garantieren, dass die in unseren Diensten enthaltenen Informationen, Dienste und sonstigen Inhalte immer korrekt oder fehler- und virenfrei sind.
    4. Reeply AI übernimmt keine Haftung für unrichtige Inhalte oder Fehler und Auslassungen in den Informationen, Diensten und anderen Inhalten, die in unseren Diensten enthalten sind (ob rechtlicher, typografischer, technischer oder anderer Natur).
    5. Soweit gesetzlich zulässig, lehnen wir alle ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien in Bezug auf unsere Website oder jegliche Dienste ab, einschließlich, aber nicht beschränkt auf stillschweigende Garantien der Marktgängigkeit und Eignung für einen bestimmten Zweck. Wir übernehmen keine Garantie dafür, dass die Dienste, unsere Website, die damit verbundenen Inhalte oder die von uns gesendeten elektronischen Mitteilungen frei von Viren oder anderen schädlichen Komponenten sind. 


  • BESCHRÄNKUNG DER HAFTUNG
    1. Wir haften nicht für die Vollständigkeit, Genauigkeit oder Richtigkeit von Informationen, Diensten und anderen Inhalten, die in unseren Diensten enthalten sind, sowie für alle damit verbundenen Inhalte. Sie erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Nutzung der Dienste und unserer Website, einschließlich des Vertrauens auf Informationen, Dienste und andere Inhalte, die in unseren Diensten enthalten sind, auf Ihr eigenes Risiko erfolgt. 
    2. Sie erklären sich damit einverstanden, die Dienste, unsere Website und die damit verbundenen Inhalte nicht zu Zwecken des Weiterverkaufs zu nutzen, und wir übernehmen Ihnen gegenüber keine Haftung, weder aus Vertrag, unerlaubter Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit), Verletzung gesetzlicher Pflichten oder anderweitig, die sich aus oder in Verbindung mit diesen Bedingungen ergibt (einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Nutzung oder die Unmöglichkeit der Nutzung der Dienste, unserer Website oder einer anderen Website oder Software) für:
      1. Verlust von Gewinnen, Verkäufen, Geschäften oder Einnahmen;
      2. Betriebsunterbrechung;
      3. Verlust der erwarteten Einsparungen;
      4. Verlust oder Beschädigung von Daten oder Informationen;
      5. Verlust von Geschäftsmöglichkeiten, Firmenwert oder Ruf; oder
      6. alle anderen indirekten oder Folgeschäden oder Verluste.
    3. Nichts in diesen Bedingungen schränkt unsere Haftung ein oder schließt sie aus:
      1. Tod oder Körperverletzung, die auf unsere Fahrlässigkeit zurückzuführen sind; 
      2. Betrug; und/oder
      3. jede andere Angelegenheit, in Bezug auf die es uns nach geltendem Recht untersagt ist, unsere Haftung zu beschränken oder auszuschließen.
    4. Diese Bedingungen legen den vollen Umfang unserer Verpflichtungen und Haftungen in Bezug auf die Bereitstellung der Dienste und unserer Website fest. Sofern nicht ausdrücklich in diesen Bedingungen angegeben, gibt es keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Bedingungen, Garantien, Zusicherungen oder sonstigen Bestimmungen, die für uns verbindlich sind. Jegliche Bedingungen, Garantien, Zusicherungen oder andere Bestimmungen in Bezug auf die Bereitstellung der Dienste und unserer Website, die andernfalls in diesen Bedingungen impliziert oder darin enthalten sein könnten, ob durch Gesetz, Gewohnheitsrecht oder anderweitig, sind im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang ausgeschlossen.


  • INDEMNITÄT

Sie erklären sich damit einverstanden, uns und unsere jeweiligen Direktoren, leitenden Angestellten, Mitarbeiter, Agenten und Vertreter, unabhängigen Auftragnehmer, Lizenznehmer, Nachfolger und Abtretungsempfänger von allen Ansprüchen, Verlusten, Ausgaben, Schäden und Kosten (einschließlich, aber nicht beschränkt auf direkte, beiläufig entstandene, Folgeschäden, exemplarische und indirekte Schäden) sowie angemessenen Anwaltskosten freizustellen, die sich aus Ihrer Handlung, Unterlassung oder Unterlassung ergeben, sei es bei der Nutzung unserer Website, der Dienste und/oder damit verbundener Websites oder Software oder anderweitig, und sei es in Bezug auf Ihre Verletzung dieser Bedingungen oder von Gesetzen oder Vorschriften oder anderweitig. 


  • GEWALT MAJEURE 

Wir haften Ihnen gegenüber nicht, wenn wir durch Handlungen, Ereignisse, Unterlassungen oder Unfälle, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, an der Erfüllung unserer Verpflichtungen aus diesem Vertrag oder an der Ausübung unserer Geschäftstätigkeit gehindert werden oder diese verzögern, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Streiks, Aussperrungen oder andere Arbeitskämpfe, Ausfall von Versorgungsleistungen oder Telekommunikationsnetzen, höhere Gewalt, Krieg, Aufruhr, zivile Unruhen, böswillige Beschädigung, Einhaltung von Gesetzen oder staatlichen Anordnungen, Regeln, Vorschriften oder Anweisungen, Unfälle, Ausfall von Anlagen oder Maschinen, Feuer, Überschwemmungen, Stürme oder Versäumnisse von Lieferanten oder Subunternehmern, und wir werden Sie so schnell wie möglich über ein solches Ereignis und seine voraussichtliche Dauer informieren.


  • KORREKTUREN

Die Informationen auf der Website können Druckfehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen enthalten, die sich auf die Dienstleistungen beziehen, einschließlich Beschreibungen, Preise, Verfügbarkeit und verschiedene andere Informationen. Wir behalten uns das Recht vor, etwaige Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen zu korrigieren und die Informationen auf der Website jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder zu aktualisieren.


  • ANDERE WICHTIGE BEGRIFFE
    1. Wir können unsere Rechte und Pflichten im Rahmen dieser Bedingungen auf eine andere Organisation übertragen, dies hat jedoch keine Auswirkungen auf Ihre Rechte und Pflichten im Rahmen dieser Bedingungen. 
    2. Sie können Ihre Rechte oder Pflichten aus diesen Bedingungen nur dann auf eine andere Person übertragen, wenn wir schriftlich zustimmen.
    3. Durch diese Bedingungen ist kein Joint Venture, keine Partnerschaft, keine Vertretung und kein Arbeitsverhältnis entstanden.
    4. Diese Bedingungen und jedes Dokument, auf das darin ausdrücklich verwiesen wird, stellen die gesamte Vereinbarung zwischen uns in Bezug auf ihren Gegenstand dar und ersetzen und löschen alle früheren Vereinbarungen, Versprechen, Zusicherungen, Garantien, Darstellungen und Absprachen zwischen uns, ob schriftlich oder mündlich, in Bezug auf diesen Gegenstand. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie keine Rechtsmittel in Bezug auf Erklärungen, Zusicherungen, Zusagen oder Garantien (ob unschuldig oder fahrlässig abgegeben) haben, die nicht in diesen Bedingungen oder in einem Dokument, auf das darin ausdrücklich verwiesen wird, enthalten sind. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie keinen Anspruch auf eine unschuldige oder fahrlässige Falschdarstellung oder eine fahrlässige Falschaussage haben, die auf einer Aussage in diesen Bedingungen oder einem darin ausdrücklich erwähnten Dokument beruht.
    5. Wenn wir nicht darauf bestehen, dass Sie eine Ihrer Verpflichtungen aus diesen Bedingungen erfüllen, oder wenn wir unsere Rechte Ihnen gegenüber nicht durchsetzen oder wenn wir dies verzögern, bedeutet dies nicht, dass wir auf unsere Rechte Ihnen gegenüber verzichtet haben und dass Sie diesen Verpflichtungen nicht nachkommen müssen. Wenn wir auf eine Nichterfüllung Ihrerseits verzichten, werden wir dies nur schriftlich tun, und das bedeutet nicht, dass wir automatisch auf jede spätere Nichterfüllung Ihrerseits verzichten. 
    6. Jede der Bedingungen in diesen Bedingungen gilt separat. Sollte ein Gericht oder eine zuständige Behörde entscheiden, dass eine der Bedingungen ungesetzlich oder nicht durchsetzbar ist, bleiben die übrigen Bedingungen in vollem Umfang in Kraft und wirksam. 
    7. Diese Bedingungen, ihr Gegenstand und ihr Zustandekommen sowie alle anderen Streitigkeiten oder Ansprüche im Zusammenhang mit diesen Bedingungen unterliegen dem niederländischen Recht. Im Falle von Streitigkeiten oder Ansprüchen im Zusammenhang mit diesen Bedingungen verpflichten Sie sich, zunächst nach Treu und Glauben mit uns zu verhandeln, um diese Streitigkeiten oder Ansprüche beizulegen. Sollte eine solche Streitigkeit oder ein solcher Anspruch nicht innerhalb von sechzig (60) Tagen beigelegt werden, unterwerfen wir uns beide unwiderruflich der ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte von Nijmegen.






Scroll to Top